Arzneimittel Therapie pocket 2007-2008 (Börm Bruckmeier)

arzneimittel-therapie-pocket-2007-2008.jpgBei dem Buch „Arzneimittel Therapie pocket 2007-2008“ handelt es sich um ein handliches, übersichtliches Buch für die Kitteltasche (10 x 13 cm). Es gliedert sich in 16 Kapitel wie Herz, Magen-Darm, Psychiatrie,… sowie als letztes Kapitel ein Kapitel Intoxikationen.

Die immer gleich aufgebauten Kapitel liefern dann die Medikamente sortiert nach Diagnosegruppen mit Wirkstoffgruppe + Wirkmechanismus, Wirkstoff + handelsübliche Präparate sowie der Dosierung + ggf. Therapiedauer. Sofern weitere Hinweise und Anmerkungen zur jeweiligen Diagnosegruppe notwenig sind, finden sich diese jeweils als kurze Einleitung wieder. Darüber hinaus verfügen bestimmte Kapitel zu Beginn über eine Auflistung der relevanten Diagnosekriterien in Tabellenform. Beispielhaft für das Kapitel „Atmung/ Allergie“ findet sich dort zu Beginn eine Einteilung der Schweregrade des Asthma bronchiale.

Kurzum, dieses Buch ist als kleine Hilfe im Klinikalltag gut zu gebrauchen. Besonders hervorzuheben ist die übersichtliche Gestaltung sowie ein sehr ausführlicher Index. Weiterhin findet sich im Anhang eine Übersicht über die Referenzwerte der geläufigsten Laborparameter.Als Lehrbuch ist es logischerweise nicht zu gebrauchen, dafür aber umso mehr für einen kurzen Blick, um sich einfach noch mal über die Dosierung oder den Wirkmechanismus bekannter Medikamente zu informieren. Zu empfehlen für Famulaturen und sicherlich auch für später…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.