Basics: Naturheilverfahren (Elsevier)

basicsnaturDas Buch Naturheilverfahren gehört in die Basics-Reihe des Elsevier Verlags, die es sich das Ziel gesetzt hat, klinische Themengebiete zu „entkomplizeren“ und so einen breiten Überblick zu schaffen. Es handelt sich also nicht um ein umfassendes Lehrbuch, sonder eher um einen Appetizer, der einem die unterschiedlichen Bereiche dieses Querschnittsfachs näherbringen soll. Es richtet sich dabei an Studenten und Interessierte und überzeugt  mit seinem anspechenden Aufbau.
Das Buch setzt sich zusammen aus einem allgemeinen Teil über die Grundlagen der Naturheilverfahren, einem speziellen Teil über klassische und spezielle Verfahren, einem Teil, der sich mit Krankheiten und Therapie auseinandersetzt und abschließend aus einem Heilpflanzenkompedium.
Jedes Thema wird auf einer Doppelseite aufgearbeitet indem zu jedem Stichwort nur das nötigste beschrieben wird. Das große DINA-4 Format ermöglicht es alles auf einer Seite unterzubringen ohne das es gedrungen  wirkt. Es ist jedoch immer noch verständlich geschrieben und hebt wichtige Sachverhalten in Tabellen, Grafiken und farblich abgegrenzten Zusammenfassungen hervor. Zudem bietet es klinische Fallbeispiele und wahrt so den Bezug zur Praxis.
Ich persönlich kann das Buch weiter empfehlen, zumal ich die Bücher der Basics-Reihe häufig bei anderen Studenten in den Bibliotheken gesehen habe. Dieses Buchkonzept scheint sich durchgesetzt zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.