Die Anästhesie (Schattauer)

Der Striebel ist wohl DAS neue Standardwerk der Anästhesie! Auf knapp 1300 Seiten wird in 2 Bänden das volle Spektrum der Anästhesie anschaulich und ausführlich dargestellt.

Der erste Band behandelt die Themen Anästhesie- allgemeiner Teil, Lokal- und Regionalanästhesie, Besonderheiten vor, während und nach der Narkose, typische Narkose Probleme und anästhesierelevante Nebenerkrankungen. Im zweiten Band wird Anästhesie – spezieller Teil, Aufwachraum und lebensrettende Sofortmaßnahmen behandelt. Außerdem enthält diese Band einen Anhang mit Normalwerten, Formeln und Umrechnungen, was für den Anfänger von unschätzbarem Werte sein kann, sich einmal richtig damit auseinanderzusetzen.

Gerade für Anfänger setzt dieses Buch noch einmal bei den Grundlagen an, wie beispielsweise welchen Schalter ich wo und wie am Narkosegerät bedienen muss, einfach Dinge, die in anderen Büchern vorausgesetzt werden.

Es macht einfach Spaß dieses Lehrbuch zu lesen. Mit vielen ausführlichen Abbildungen und hochwertigen Farbfotos bringt es die Themen, die man sonst nur schwer versteht, auf den Punkt und macht sie verständlich. Auch die zahlreichen Schritt für Schritt Anleitungen sind einfach super um sich danach zu richten und die Dinge gleich richtig zu machen.

Auch die Literaturhinweise sind am Ende der jeweiligen Kapitel sind gut, um sich mit speziellen Themen noch ausführliches auseinandersetzen zu können, da man sofort weiß, wo man nachschlagen muss.

Mit einem Preis von 199 € erscheint es zwar auf den ersten Blick teuer, doch ist dieses Buch jeden Cent wert. Wer es einmal in der Hand hatte wird kein anderes mehr haben wollen. Anästhesie –Interessierte sollten sich dieses Buch unbedingt zulegen, egal ob PJ-ler, Ärzte oder Pflege. Für Studenten ist dieses Buch doch etwas zu ausführlich, um sich damit auf den Unterricht vorzubereiten, aber wer Spaß an der Anästhesie hat, liegt mit diesem Buch bestimmt nicht falsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.