Duale Reihe Anamnese und klinische Untersuchung (Thieme)

Das Lehrbuch Duale Reihe- Anamnese und klinische Untersuchung ist 2010 in vierter überarbeiteter und erweiterter Auflage erschienen.

Das Lehrbuch besteht insgesamt aus vier übergeordneten Themengebieten, die in themenspezifische kleinere Gruppen mit Subüberschriften unterteilt werden. Der strukturierte Aufbau des Buches entspricht dem Ablauf einer klassischen Anamneseerhebung.

Das erste Kapitel des Buches vermittelt Grundlagen der Arzt-Patienten-Beziehung und erläutert Schritt für Schritt bestimmte Regeln der Kommunikation sowie verschiedene Anamnesetechniken. Es gibt auch detaillierte Auskünfte über den Umgang mit besonders schwierigen Situationen während eines Anamnesegesprächs.

Der Text lässt sich leicht und flüssig lesen und wird durch viele praktische Beispiele anschaulich ergänzt. So erhält der Leser ein praktisches „Handwerkszeug“ für eine erfolgreiche und angenehme Gesprächsführung.

Unter der Überschrift „Allgemeinsymptome“ werden gängige Krankheitsbilder beschrieben und bemerkenswerte Aspekte anhand von prägnanten Grafiken, Tabellen und Schaukästen hervorgehoben.

Das zweite Kapitel des Buches beschäftigt sich mit Blickdiagnosen. Eindrucksvolle Bilder, verknüpft mit einer kurzen Erläuterung der Befunde, ermöglichen dem Leser eine eigene Auseinandersetzung mit dem Krankheitsbild.

Das dritte Kapitel widmet sich dem Organsystem en detail und erfüllt damit die Funktion eines Lehrbuchs für Innere Medizin. Obwohl der Fokus auf speziellen Untersuchungstechniken liegt, werden auch die Pathogenitätsmechanismen verständlich erläutert.

Im Anhang, dem letzten Kapitel, finden sich Norm- und Richtwerte, so dass das Buch auch als Nachschlagewerk hervorragend geeignet ist.

Nicht unerwähnt bleiben sollte die beigelegte DVD, die eine Herz- und Lungenauskultation enthält und gleichzeitig einen Film über eine körperliche Untersuchung zeigt. Alle notwendigen Schritte sind einzeln aufgeführt, so dass auch nur Untersuchungsteilbereiche bearbeitet und bei Bedarf beliebig oft wiederholt werden können.

Zusammenfassend bleibt zu sagen, dass es sich um ein schönes Lehrbuch handelt, das Dank der anschaulichen Gliederung sowohl für Vorbereitungen genutzt als auch nur aus Interesse gelesen werden kann. Folglich ist der Preis von 44,95 € für dieses ausführliche und praxisnahe Buch durchaus angemessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.