Ein Kahnbein fährt im Mondenschein

Titel:

Ein Kahnbein fährt im Mondenschein

A.Wöge

2.Auflage 2001

ISBN 3000080481

Selbstverlag

27,90€(aktuell Angebote bei Amazon)

 

 

Aufbau/Inhalt:

Das Buch beinhaltet auf 136 Seiten Merkhilfen,Anekdoten und interessantes Wissen.

Zu Anfang wird auch die PEG-Liste(eine Lernmethode) besprochen und der hippokratische Eid. Die Aufteilung nach Fächern entspricht dem Lernaufwand. Der Anatomie werden 30 Seiten zugestanden.

Didaktik:

Sehr gute Abbildungen,gut gewählte Anekdoten und Merksprüche wechseln sich ab, was das Lernen erleichtert.Die Physiologie als Fach fehlt zwar,aber da es dort auch mehr um Verständnis als auswendig lernen geht ist das vernachlässigbar. Die Anatomie,als ein sehr auswendig-lernlastiges Fach erhält den Platz den sie benötigt. Der Autor hat hier ein didaktisch sehr gut geschriebenes Buch mit wichtigen Hilfsmitteln geschaffen.

 

Zielgruppe:

Medizinstudenten und alle die anschaulich und humorvoll einen Blick zurück werfen wollen.

 

Fazit:

Der Untertitel „Alles, was das Medizin-Studieren erleichtern kann“ entspricht voll und ganz der Wahrheit.Das Buch ist sehr empfehlenswert und beinhaltet die wichtigen Merkhilfen die man im Medizinstudium braucht. Die Anekdoten können in der Prüfung auch dazu genutzt werden die Professoren wieder aus ihrer Monotonie zu reißen.

 

AG Rezensionen

Fachschaft Humanmedizin Philipps-Universität Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.