– Einführung in die Psychoanalyse (Kernberg)

– Einführung in die Psychoanalyse (Kernberg)
http://www.schattauer.de/de/book/detail/product/619-einfuehrung-in-die-psychoanalyse.html

Rezension zur DVD „Einführung in die Psychoanalyse“ von Otto F. Kernberg

Die „Einführung in die Psychoanalyse“ ist ein Film von Peter
Zagermann, indem der Psychiater und Psychoanalytiker Otto F. Kernberg
es sich zum Ziel setzt, eine Einführung in die wesentlichen
Entdeckungen und Erkenntnisse der von Sigmund Freud begründeten
Psychoanalyse über den Aufbau und das Funktionieren der Psyche sowie
über das Wesen psychischer Erkrankungen zu geben.
Die zirka einstündige Vorlesung wurde vor dem Gemälde „Schlacht von
Lepanto“ des Künstlers Cy Twombly inszeniert, das dieser für die 49.
Biennale die Venezia entworfen hat und gliedert sich in sechs Teile:
Einführung, Fallvorstellung, Dynamik der Psyche, Gehirn und Psyche,
die strukturelle Entwicklung der Psyche und Formen der Störung, sowie
Behandlungsmöglichkeiten und Forschung. Die Vorlesung richtet sich
nicht an Fachpublikum, sondern will für jeden psychoanalytisch
Interessierten zugänglich sein und hier liegt das Problem: Der Vortrag
Kernbergs bleibt so oberflächlich, dass er nicht tiefer geht, als das,
was wir Medizinstudenten bereits in unserem Kurs „Medizinische
Psychologie“ in der Vorklinik gelernt haben. Herr Kernberg erklärt
zwar auf Deutsch, Englisch und Spanisch und unter Einblendung einiger
zusammenfassender Tafeln in leicht verständlicher Weise die Grundlagen
der Psychoanalyse, jedoch stellt sich Frage, warum er seine Vorlesung
nicht einfach bei youtube ins Netz stellt, wenn es doch sein Ziel ist
die Essentials der Psychoanalyse allen Interessierten zugänglich zu
machen.
Fazit: Die DVD ist mit 28,99 EUR ziemlich teuer und vermittelt nicht
mehr Wissen als unsere Psychologie-Kurse in der Vorklinik.
2012. DVD, 60 Min. Spieldauer, Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
Die DVD ist erschienen im Verlag Schattauer und Klett-Cotta, läuft auf
jedem handelsüblichen DVD-Player und entsprechend ausgerüsteten
Computer und kostet 28,99 EUR.
ISBN: 978-3-7945-5175-0 (Print)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.