EKG-Auswertung leicht gemacht

In der 7. Auflage ist bei Thieme das Praxisbuch “EKG-Auswertung leicht gemacht” von Rainer Klinge und Sybille Klinge erschienen.

Zuerst wird auf wenigen Seiten knapp die Theorie der EKG-Befundung erklärt. Der Hauptteil des Buches besteht aus den 121 Übungs-EKG’s (davon 11 Belastungs-EKG’s). Auf jeweils einer Doppelseite wird ein Fall besprochen. Zu den EKG’s gibt es jeweils eine kurze Patientenanamnese, sowie die Auswertung und Beurteilunge des EKG’s. Zudem werden in den Bemerkungen Besonderheiten ausführlich erläutert.

Das Din A4 Querformat passt zwar nicht gut ins Bücherregal, aber ist zum befunden der EKG’s in Originalgröße wunderbar. Außerdem liegt dem Buch ein EKG-Lineal bei.

Die Kommentare sind gut verständlich geschrieben und insgesamt macht es viel Spaß mit “EKG-Auswertung leicht gemacht” seine EKG-Fähigkeiten zu verbessern. Besonders gut gefallen mir auch die Merkkästen, die die typischen EGK-Zeichen einer Erkrankung noch einmal kurz und prägnant auf den Punkt bringen.

Allerdings kostet das Buch 49,99 € und ist damit im Vergleich mit anderen EKG-Lehrbüchern doch recht teuer. Daher eine Kaufempfehlung für Kardiologie-Begeisterte. Für alle anderen reicht wohl auch ein weniger ausführliches Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.