EKG pocket (Börm Bruckmeier)

Dieses Buch zusammen mit einem  EKG-Lineal stellt eine gute Grundlage für die tägliche Stationsarbeit als Famulant oder PJ-ler dar. Auch der Assistenzarzt wird dieses kleine Buch im Kitteltaschenformat zu schätzen wissen.

Zunächst werden in kurzem Rahmen die essentiellen Grundlagen und das normale EKG erklärt, wobei dort leider einige, wie ich finde, wichtige physiologische Aspekte fehlen. Dann werden die verschiedenen Herzstörungen wie Schenkel- oder AV-Block, Rhythmusstörungen, Infarktzeichen aber auch das EKG unter Medikamenteneinfluss und Elektrolytstörungen jeweils mit Beispiel-EKG beschrieben.
Ganz besonders gut gelungen ist meiner Meinung nach der Anhang, wo noch einmal in Kurzform alle häufigen EKG-Befunde inklusive Cabrerakreis dargestellt sind.

Fazit: Man erhält für wenig Geld ein Pocketbuch mit dem man die meisten EKG’s zumindest ausreichend befunden kann. Ein richtiges Lehrbuch mit den Inhalten der Physiologie und Pathophysiologie kann hiermit jedoch nicht ersetzt werden. Alles in allem aber ein sehr empfehlenswertes Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.