Endspurt Klinik Paket

Endspurt Klinik Paket

Thieme Verlag 2.Auflage

978-3-13-241200-2

Der große Vorteil der Endspurtskripte ist ihre Ausrichtung auf die schriftlichen Staatsexamina. Viele Studierende haben ihr schriftliches Physikum hervorragend mit Endspurt bestanden, vor allem in Soziologie ist Thieme dabei führend.

Die Klinikvariante ist umfangreicher an Heften bleibt aber der Zielsetzung der optimalen Vorbereitung treu. Anstatt jedes einzelne Fach darzustellen werden die beiden großen Fächer Innere und Chirurgie anhand der Organsysteme verknüpft, was eine sehr gute Darstellung und Verständnis der beiden großen medizinischen Disziplinen bietet.

Dieser Überschneidung sind die ersten 6 Hefte gewidmet, Die nächsten 8 umfassen klinische Fächer die nicht in Chirurgie oder Innere einzurordnen sind. Neurologie, Anästhesie, Pädiatrie,… um einige zu nennen. Die Anamnese hat ein eigenes Heft, sie bildet damit auich die diagnostische Disziplin die im Erfolgsfall mehr aufdecken kann als ein CT. Zm Schluss 5 hefte für die Grundlagen der klinischen Medizin und Querschnittsfächer

Jedes Heft beinhaltet eine kurze Wiederholung der Grundlagen in Anatomie und Physiologie. Mit auch dabei sind gut gewählte Abbildungen und natürlich die berühmten gelben Kästen für die wichtigen Prüfungsfakten, die sich immer mal wiederholen.

Für alle die lieber etwas in der Hand haben, als auf dem Handy, sind die Endspurtskripte eine ideale Alternative. Leicht, gut zu transportieren und auf die Prüfungen zugeschnitten, haben sie auch den Vorteil das sie weder Strom noch Internet brauchen.