Hals-Nasen Ohren Heilkunde Springer-Verlag

HNO Springer 14. Auflage

ISBN 978-3-642-21131-7

 

Das HNO Buch von Lenarz und Boenninghaus in der 14. Auflage gliedert sich in 10 Kapitel zu den Bereichen Ohr – Nasen, Nebenhöhlen und Gesicht – Mund und Pharynx – Larynx und Trachea – Ösophagus und Bronchien – Hals – Kopfspeicheldrüsen – Stimm-, Sprech – und Sprachstörungen.

Jedes dieser Kapitel ist sinnvoll in einen Anatomie und Physiologie-Teil, einen Untersuchungsmethoden-Teil und einen Klinik-Teil gegliedert, was das Buch sehr übersichtlich macht.

Die wichtigsten Prüfungsinhalte sind mit einem roten Pfeil markiert, zudem ist auch das Examensjahr, in dem der Stoff abgefragt wurde, angegeben.

Wichtige Stichworte sind im Text gut sichtbar hervorgehoben, sodass man sich schnell zurechtfinden kann, falls man etwas nachschlagen will, wichtige Fakten sind meist zusätzlich in Tabellen zusammengefasst, was das lernen erleichtert.

Die Kapitel enthalten auch viele Abbildungen, die die Inhalte veranschaulichen, sowie klinische Fallbeispiele und „Praxisboxen“, in denen das diagnostische und operative Vorgehen gut verständlich beschrieben wird.

Nach jedem Unterkapitel findet man eine kurze Zusammenfassung, die sich sehr gut zum schnellen Wiederholen eignet, genauso wie die Fragen und Antworten zu jedem Kapitel, mit denen man sein wissen überprüfen und festigen kann. In der mitte des Buches gibt es ein HNO Fallquiz, mit dem man 20 Fälle nach Anamnese, Differentialdiagnosen, weiterführende Diagnostik und Therapie durcharbeiten kann.

Zusätzlich gibt es noch Kapitel zu Leitsymptomen und Differentialdiagnosen, sowie einen Anhang, in dem ausgewählte Medikamente je nach Einsatzebiet aufgeführt sind.

 

Zusammenfassend kann man also sagen, dass das Buch sehr gut und übersichtlich aufgebaut ist, man kann sich damit gut strukturiert auf Prüfung oder Examen, sowie auch auf die Praxis vorbereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.