In Frage und Antwort: Innere Medizin

 

Das Buch „In Frage und Antwort: Innere Medizin“ von A.Zafari, M. Schupp, T. Klotz erscheint neu im Elsevier/Urban und Fischer Verlag.

 

Das Buch tritt an mit dem Konzept, Lernen leichter und angenehmer zu machen: indem Fragen gestellt werden an den Leser. Es ist strukturiert durch die einzelnen Fachgebiete der Inneren Medizin. Die wichtigsten Krankheiten der Fächer sind anhand mehrerer Fragen abgehandelt.

 

Man bekommt als Leser das Gefühl sich in einer Prüfungssituation zu befinden. Man sollte die Antwort verdecken und sich selbst testen.

Meistens sind aufeinander folgende Fragen auf die gleiche Krankheit bezogen. Genau so, wie es in der Prüfung der Fall sein könnte. Es ist also durch seine Gestaltung ideal zur Vorbereitung auf mündliche Prüfungen. Aber auch für die Lerngruppe, um wichtige Themengebiete durchzusprechen.

 

Es bietet eine tolle Alternative zum Fragen kreuzen und macht mehr Spaß als nur in einem Fachbuch zu lesen. Durch die Fragen wird man zum Nachdenken angeregt.

 

Die Antworten sind bewusst sehr knapp gehalten – so wie man in der mündlichen Prüfung antworten sollte, präzise, aber ohne unnötige Details. Gerade diese Stärke ist für die schriftliche Prüfung in Klausuren aber auch eine Schwäche. Für die umfangreiche Lektüre sollte man doch eher den Herold hinzuziehen.

 

Ein tolles Buch für den Preis von 25,99 €.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.