Kurzlehrbuch Biologie (Thieme)

Das “Kurzlehrbuch Biologie” von Gerd Poeggel erscheint im Thieme Verlag in der 2. überarbeiteten Auflage.

Auf knapp 200 Seiten werden die nötigen Grundlagen für die Biologie in der Vorklinik vermittelt. Die Kapitel “Allgemeine Zellbiologie”, “Genetik” und “Mikrobiologie” entsprechen dem Programm von Vorlesungen und Seminaren der Vorklinik in Marburg. Es schließt sich ein viertes Kapitel “Evolution, Ökologie und Parasitismus” an.

Das Buch besticht vor allem durch zahlreiche Graphiken und bunte Schaubilder, die das Verständnis der biologischen Vorgänge erleichtern. Wichtige Stichworte sind im Text farblich hervorgehoben und Merksätze weisen auf medizinisch bedeutsames, sowie prüfungsrelevantes Wissen hin. Am besten aber sind die klinischen Bezüge und Fallbeispiele. Diese sind zwar für die Vorklinik nicht unbedingt nötig, jedoch machen sie das theoretische Wissen anschaulich und motivieren zum lernen.

Trotz allem bleibt es natürlich ein Kurzlehrbuch, dass nicht auf Detailwissen ausgelegt ist. Und wer in der Oberstufe Biologie als Leistungskurs belegt hatte, kann wahrscheinlich ohnehin auf ein Biolehrbuch verzichten.

Für alle anderen aber, ist dieses Buch, das alle wichtigen Grundlagen enthält, auf jeden Fall empfehlenswert. Auch ist es mit einem Preis von 19,95 Euro durchaus bezahlbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.