Pharmakologie und Toxikologie (Thieme)

Das Lehrbuch Pharmakologie und Toxikologie von Lüllmann, Mohr und Hein beinhaltet pharmakologisches Grundwissen und zur Arzneimitteltherapie.

Das Lehrbuch geht auf alle wichtigen Arzneimittel ein. Es behandelt sowohl generelle Grundlagen der Pharmakologie, Organ und Funktionssystem-bezogene Pharmakologie, Wirkstoffgruppen und Gifte und Antidota.

Als Vorteilhaft empfinde ich den nach Organsystemen unterteilten Hauptteil des Buches. Auch die Gliederung der einzelnen Kapitel sind logisch und angenehm zum lernen. Fast jedes Unterkapitel ist in Wirkungsweise, Dosierung und Anwendung gegliedert, dies hilft es beim Lernen eine gewisse Grundstruktur zu erlangen. Gut gelungen sind auch die Einführungen in die Themen zu Beginn jedes großen Kapitels.

Als sehr positiv sind farblich unterlegte Boxen mit interessantem Hintergrundwissen zu erwähnen, was das Buch qualitativ doch deutlich von vielen Kurzlehrbüchern abhebt.

Leider sind einige Themen sehr unterschiedlich gewichtet und für die Dicke des Buches kommen einige Medikamentengruppen doch etwas kurz. Wobei es obwohl es ein ausführliches Werk ist, leider nicht auf eine Vollständigkeit des Grundlagenwissens zählen kann Teilweise waren die Texte auch sehr unübersichtlich und recht schwer verständlich geschrieben. Die molekularbiologischen Wirkmechanismen kommen ebenfalls oft zu kurz, was bei für einige Studenten sicherlich ebenfalls als kleines Manko zu werten ist.

Wer zum lernen mehr als ein Kurzlehrbuch sucht, aber nicht umbeding Wert auf perfekte Vollständigkeit legt, für den ist dieses Buch zur Prüfungsvorbereitung sicherlich ein geeingnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.