Stipendium vom Landkreis Diepholz

Der Landkreis Diepholz (in Niedersachsen zwischen den Städten Bremen und Osnabrück gelegen) vergibt auch dieses Jahr zum Wintersemester wieder mindestens 5 Stipendien an Studierende der Humanmedizin. Jeder Stipendiat erhält einen Betrag von mindestens 300 € monatlich als nicht zurückzahlbaren Zuschuss. Als Gegenleistung verpflichten sich die Stipendiaten, nach Abschluss des Studiums und der Facharztweiterbildung für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren im Landkreis Diepholz ärztlich tätig zu werden.

Bewerben kann sich jede/r Medizinstudent/in mit einem Vollstudienplatz – egal in welchem Semester -, der sich vorstellen kann, nach der Ausbildung als Arzt z. B. in einer Praxis oder in einer Klinik im Landkreis Diepholz zu arbeiten. Bewerbungsschluss für die diesjährige Stipendienvergabe ist der 31.10.2013.

Nähere Informationen zu den weiteren Fördervoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie unter www.diepholz.de, Stichwort „Medizin- Stipendium“ bzw. per Mail unter stefan.hempe@diepholz.de.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Diese richten Sie unter Angabe Ihrer Motivation für die spätere ärztliche Tätigkeit im Landkreis Diepholz bitte bis zum 31.10.2013 schriftlich an den: Landkreis Diepholz, Stefan Hempe, Niedersachsenstr. 2, 49356 Diepholz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.