Studienbeiträge sind abgeschafft

ParagraphDer hessische Landtag hat heute in der zweiten Lesung das Gesetz zur Abschaffung der Studienbeiträge verabschiedet. Die vor einem Jahr eingeführten Studienbeiträge in Höhe von 500,- € pro Semester sind damit ab dem kommenden Wintersemester passé. Spannend bleibt das Thema dennoch, da nächsten Mittwoch (11.06.) der hessische Verwaltungsgerichtshof in Kassel über die Verfassungsmäßigkeit der Studienbeiträge entscheidet. Sollte das Gericht im Sinne der Gebührengegner entscheiden, so steht sehr wahrscheinlich den hessischen Studierenden ein Geldsegen ins Haus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.