Wissenschaftskongress der btS Heidelberg

Am 08. Juni 2010 veranstaltet die btS Heidelberg einen studentischen
Wissenschaftskongress zum Thema „Biomedical Sciences – How cutting-edge
Methods lead to Breakthroughs in Therapy“
. Inhaltlich sollen vor allem
neue Methoden der biomedizinischen Forschung sowie deren Potenzial bei
der Entwicklung neuer Therapieansätze in den Bereichen Immunbiologie und
Krebsforschung, Virologie, Neurobiologie sowie Pharmazie präsentiert
werden. Das Alleinstellungsmerkmal des ScieTalks in Abgrenzung zu
bestehenden Symposien ist die gezielte Förderung der Interaktion junger
Wissenschaftler. Um dieses Ziel zu erreichen möchten wir den Großteil
der Talks von euch, also Studenten und Promovenden bestreiten lassen.
Mitmachen lohnt sich, denn die Ergebnisse des besten Talks werden im
New Biotechnology Journal veröffentlicht. Am Abend wird das Symposium
durch das renommierte ZEIT CAMPUS FORUM für Naturwissenschaften
abgeschlossen, das unter dem Titel „Jobs trotz Krise – Berufseinstieg
für Naturwissenschaftler“ stattfindet. Die Teilnahme am ScieTalk ist für
alle Teilnehmer kostenfrei.

Abstract-Submissions und Postereinsendungen sind über unsere Homepage
www.ScieTalk.btS-eV.de
bis zum 15. Mai 2010 möglich.

Wir würden uns freuen euch als Redner oder Zuhörer begrüßen zu dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.